Bild zurückAltes Bauernhaus Altes Sofa Badezimmer mit Frau Burg Burgruine Dresden Ruinen Dresden Fachwerkhaus Frauenbild nächstes Bild

Ruinen und Häuser

Burgruine als Grußkarte: Grußkarte senden  Grußkarte Burgruine senden Send greetings  Send a greeting card Burgruine

  
Weiter zum Foto Burg Burgruine der Burg Tollenstein im Lausitzer Gebirge in Böhmen. Fotografie von Lothar Seifert Weiter zum Foto Dresden-Ruinen

Burgruine der Burg Tollenstein im Lausitzer Gebirge in Böhmen.

Anfrage zum Bild Burgruine  Anfrage zur Verwendung



Weitere Empfehlungen:

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zum Bild Burgruine:  Kommentar abgeben

01.09.2013 Reiseführer zum Bild Burgruine   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Burgruine Burg Tollenstein.

Ursprünglich hieß die Burg Dohlenburg oder Burg der Dohlen. Seit den 30 jährigen Krieg ist Tollenstein eine Burgruine. Im Mittelalter seit mindestens 1337 war die Burg sehr wichtig. Besonders als Schutzwall der Handelsstraße von Böhmen in die Lausitz. Im Jahr 1481 erwarben die Burg Tollenstein das sächsische Adelsgeschlecht von Schleinitz. Sie gründeten auch die Stadt St. Georgental (Jiøetín pod Jedlovou).
Im Jahr 1642 wurde die Burg durch die Armee der Schweden des General Wrangel gestürmt und geplündert. Die Burg Tollenstein wurde nie wieder aufgebaut und bis heute kann man sie als Burgruine besichtigen. Von hier hat man eine wundervolle Aussicht über das Land. Auch gibt es ein Restaurant mit einer hervorragenden Küche.
Weitere Informationen und Bilder zur Burgruine: Schwedischer Grabhügel und Grabhügel Schwedenkreuz

Das Bild Burgruine von Lothar Seifert ist urheberrechtlich geschützt. Verweis zum kopieren bei Verwendung des Bildes auf Ihrer Webseite:

» Ruinen»  |https://www.l-seifert.de/bilder-ruinen/Burgruine.jpgBild Burgruine | 1 Kommentar zum Bild Burgruine 5 ★★★★★ | Kommentare |  Bilder

Top ↑

Bookmarks für Bilder