Kommentare und Bewertungen für die Bilder Goerlitz

  
13.07.2012 S. Malik zum Bild Görlitz   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Interessant ist die alte Fernsehantenne rechts an der Hauswand. Für Radio Görlitz oder Zgorzelec wird sie wohl ausreichen. Wenn da Mülltonnen stehen, dann wohnt dort doch noch jemand. Und das Bild stammt wirklich von 2012?

Antwort: Ja, dieses Bild wurde 2012 in Görlitz aufgenommen.
Montag, den 26.02.2018. B.Kunath zum Bild Neiße   Bewertung: 4 ★★★★★  Keine Homepage

Alles was flußabwärts rechtsseitig von Neiße und Oder liegt, wurde durch Stalin als polnische Hoheitsgebiet nach dem II. Weltkrieg festgeschrieben. Stalin hat wegen der Westerweiterung seines Großreiches UdSSR von Estland über Königsberg, Weißrussland, Ukraine bis Schwarzen Meer den Ostpreussen, Polen, Slowaken und Rumänien vertrieben. Das Deutsche Reich von 1933 hatte damit die größten Gebietsverluste als Kriegsmacht und Verlierer an die Alliierten zu tragen.
12.07.2012 Waclaw Pitkowski zum Bild Neiße   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Ein schönes Bild. Stehen die Häuser rechts in Deutschland oder in Polen?

Antwort: Die Häuser rechts an der Neiße stehen in Zgorzelec, also in Polen.
Görlitz ist die östlichste deutsche Stadt im Freistaat Sachsen. Die Neiße teilt die bis zum Ende das Zweiten Weltkrieges einheitliche Stadt in zwei Teile.
In dieser Rubrik wurden 3 Bewertungen abgegeben für 2 Bilder, bewertet mit einem Durchschnitt von 5 ★★★★★ 

Top ↑
Sie möchten ein Bild verwenden, bewerten oder kommentieren, Fragen stellen oder Grußkarten versenden?
Unter jedem Bild finden Sie dafür die entsprechenden Buttons.

Bilder von Lothar Seifert   Bilder
Bookmarken für Bilder