Bild zurückHausfassade Hausgiebel Hoftor Nachmieter Neiße

Bilder aus Görlitz an der Neiße

Neiße als Grußkarte: Grußkarte senden  Grußkarte Neiße senden Send greetings  Send a greeting card Neiße

  
Weiter zum Foto Nachmieter Die Neiße bildet mit der Oder die Grenze zu Polen. Fotografie von Lothar Seifert

Die Neiße bildet mit der Oder die Grenze zu Polen.

Anfrage zum Bild Neiße  Anfrage zur Verwendung



Weitere Empfehlungen:

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zum Bild Neiße:  Kommentar abgeben

Montag, den 26.02.2018. B.Kunath zum Bild Neiße   Bewertung: 4 ★★★★★  Keine Homepage

Alles was flußabwärts rechtsseitig von Neiße und Oder liegt, wurde durch Stalin als polnische Hoheitsgebiet nach dem II. Weltkrieg festgeschrieben. Stalin hat wegen der Westerweiterung seines Großreiches UdSSR von Estland über Königsberg, Weißrussland, Ukraine bis Schwarzen Meer den Ostpreussen, Polen, Slowaken und Rumänien vertrieben. Das Deutsche Reich von 1933 hatte damit die größten Gebietsverluste als Kriegsmacht und Verlierer an die Alliierten zu tragen.
12.07.2012 Waclaw Pitkowski zum Bild Neiße   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Ein schönes Bild. Stehen die Häuser rechts in Deutschland oder in Polen?

Antwort: Die Häuser rechts an der Neiße stehen in Zgorzelec, also in Polen.

Das Bild Neiße von Lothar Seifert ist urheberrechtlich geschützt. Verweis zum kopieren bei Verwendung des Bildes auf Ihrer Webseite:

» Görlitz»  |https://www.l-seifert.de/goerlitz/Neisse.jpgBild Neiße | 2 Kommentare zum Bild Neiße 4.5Bewertung Gut| Kommentare |  Bilder

Top ↑

Bookmarks für Bilder