Kommentare und Bewertungen für die Bilder Bilder Religionen

  
05.12.2013 Juan Chewelewski zum Bild Apostel   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Handelt es sich hier um Johannes Nepomuk, der von einem Papst heiliggesprochen wurde?

Antwort: Sie haben recht, es handelt sich um Nepomuk und nicht um einen Apostel. König Wenzel hat ihn 1393 foltern und anschließend in Prag von der Karlsbrücke ins Wasser der Moldau werfen lassen. Nepomuk wurde nachher der berühmteste Heilige nicht nur in Böhmen, sondern im gesamten Habsburger Reich.
30.10.2012 Juan Chewelewski zum Bild Apostel   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Diese Statuen kenne ich aus Böhmen. In Tschechien gibt es viele davon. Sie sehen wie diese Figur oft wunderschön aus.

Antwort: Sie haben recht, dieses Foto des Apostel entstand tatsächlich in Tschechien.
Montag, den 09.11.2015. Stephan K. zum Bild Avalokiteshvara   Bewertung: 5 ★★★★★  Keine Homepage

Avalokiteshvara (tibetisch Chenrezig) bedeutet "der Herr, der die Welt betrachtet" und "Hörer der Klagen der leidenden Lebewesen". Der Dalai Lama gilt als Verkörperung von Avalokiteshvara. Das Mantra lautet Om mani padme hum. Avalokiteshvara ist auch bekannt als Elfköpfig und Tausendarmig. So kann er Leidenden weitaus besser helfen.
Dienstag, den 10.11.2015. Simon Shmidt zum Bild Grüne Tara   Bewertung: 5 ★★★★★  Keine Homepage

Seine Heiligkeit, der Dalai Lama meint: Die Grüne Tara, ist ein weiblicher Bodhisattva, der Millionen Frauen als Quelle tiefer Inspiration dient.
Montag, den 09.11.2015. Stephan K. zum Bild Grüne Tara   Bewertung: 5 ★★★★★  Keine Homepage

Die Grüne Tara verkörpert für Bhuddisten die Mutterenergie. Sie ist die Retterin der Menschen, die von ihr über den Ozean des Daseins getragen werden.

Antwort: Danke Stephan. Shyama-Tara oder Grüne Tara bedeutet "die grüne Befreierin". Mit der Weißen Tara ist sie ein weiblicher, friedvoller Bodhisattva des nördlichen tibetischen Buddhismus. Die als Grüne Tara verehrte historische Person ist die nepalesischen Prinzessin Bhrikuti. Bhrikuti hat Buddha sehr verehrt und den Bhuddismus in Tibet mit bekannt gemacht. "Om tare tuttare ture soha"
01.11.2012 R. Schirmerke zum Bild Jesus   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Ein wunderschönes Bild einer schönen Statue. Jesus von Nazaret wird auch Christus genannt. Kaum dürfte es je ein stärkeres Leitbild für die Menschen gegeben haben als ihn, Jesus Christus.
29.10.2012 Rainer Hagenow zum Bild Kulttanz   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage

Die Verehrung von Göttern durch Tänze und Gesänge sind sicher die ältesten Anfänge unserer heutigen Gesangs- und Tanzkultur.
08.05.2014 K. H. Gross zum Bild Mandala   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Danke für diese tolle Idee...! ૱
Freitag, den 11.09.2015. Kommentar von Simon Rackel zum Bild Stupa   Bewertung: 5 ★★★★★ 
Manche Menschen glauben an einen einzigen Gott, andere wiederum an viele wie die Hindus in Asien. Die Buddhisten habe keinen Gott, denn Buddha war ein Mensch.
Bilder der Religionen. Der Buddhismus, der Islam, das Christentum oder Naturgottheiten, es gibt viele Religionen, an die Menschen glauben.
In dieser Rubrik wurden 9 Bewertungen abgegeben für 7 Bilder, bewertet mit einem Durchschnitt von 5 ★★★★★ 

Top ↑
Sie möchten ein Bild verwenden, bewerten oder kommentieren, Fragen stellen oder Grußkarten versenden?
Unter jedem Bild finden Sie dafür die entsprechenden Buttons.

Bilder von Lothar Seifert
Bookmarken für Bilder