Kommentare und Bewertungen für die Bilder Bilder Blueten

  
21.11.2012 Lothar Seifert zum Bild Acker Witwenblume   Bewertung: 5 ★★★★★ 
Homepage: Bilder Blüten
Bilder aus der Natur. Die Aufnahme der Ackerwitwenblume wurde mit einer Nikon D5000 aufgenommen. Interessant für mich sind bei den Fotos die Details der Blüten und Insekten, die man oft mit den bloßen Augen so nicht sehen kann.
09.06.2013 Forumbesucher zum Bild Beinwell Pflanze   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Auf dieser Blüte des Beinwell sitzt eine weibliche Empis ciliata mit ihrem langen Rüssel. Die Weibchen dieser Tanzfliege werden etwa nur 9-13mm groß. Ein tolles Makro der Fliege und der Beinwellpflanze.
Montag, den 05.06.2017. Botanicus zum Bild Beinwell   Bewertung: 5 ★★★★★  Keine Homepage

Beinwell = Beine + well (gut). Ein Salbe kann aus den Wurzeln hergestellt werden. Sammelzeit: Die Blätter des Beinwell von April bis in den Mai, die Wurzeln vom Herbst bis zum Frühling.

Beinwell (Symphytum officinale) wirkt entzündungshemmend und analgetisch. Nach Knochenbrüchen hilft Beinwell bei der Neubildung von Knochensubstanz. Auch bei offenen Wunden und Verletzungen von Bändern und Sehnen kann Beinwell verwendet werden.

Antwort: Danke an Botanicus für die tollen Infos zu Beinwell.
09.06.2013 Forumbesucher zum Bild Beinwell   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Diese Fliege auf dem Beinwell gehört zur Familie der Tanzfliegen (Empididae), die Fliegen leben zum Teil räuberisch, zum Teil aber auch Blütenbesucher sein können. Beinwell ist übrigens schon sehr lange eine wertvolle medizinische Pflanze.

Antwort: Das stimmt, Beinwell besitzt hervorragende Eigenschaften.
26.05.2011 Gabi Weimer zum Bild Distel   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Sieht sehr urwüchsig aus, gut beobachtet, prima Foto.

Antwort: Vielen Dank Frau Weimer. Auch eine sonst ungeliebte Distel kann schön sein, trotz Stacheln.
11.05.2012 H. Hagedorn zum Bild Enzian   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Aus Enzian wird Schnaps gebrannt und die Pflanze ist auch ein gutes Heilmittel. Weiterhin findet man Enzian in Gärten als Zierpflanzen. Die Enzianblüte ist sehr schön und von einem besonderen, natürlichen blau.
16.05.2012 Patricia Krieg zum Bild Enzian   Bewertung: 4 ★★★★★    Homepage: www.cimcea.de
Wundervoll und wichtig, da er ja selten ist
Mittwoch, den 29.06.2016. Egon Fliege zum Bild Fingerhut Fliege   Bewertung: 5 ★★★★★ 
Die kleinen Schwebfliegen können 300 mal in der Sekunde mit den Flügeln schlagen. Die Natur ist schon ein genialer Erfinder. Dazu ernähren sich die kleinen Fliegen von Pollen und Nektar und sind damit ein wichtiger Bestäuber von Blüten der Pflanzen.

Es gibt Arten, die überqueren vor dem Winter die Alpen und kommen im Frühjahr zurück. Die Larven einiger Arten sind sehr effektive Schädlingsbekämfer, sie vertilgen Unmengen Blattläuse. Die Fliegen könnte man mit Wespen verwechseln, da sie auch Gelb-Schwarze Streifen haben. Die Schwebfliege hat aber keine Wespentaille und wie alle Fliegen nur ein Flügelpaar statt 2 wie andere Insekten.
Sonnabend, den 08.10.2016. Siebenlurch zum Bild Fingerhut   Bewertung: 5 ★★★★★  Keine Homepage
Der Gelbe Fingerhut (Digitalis lutea) kann auch als Zierpflanze im Garten angebaut werden. Dieser Fingerhut blüht von Juni bis August, wird zwischen 30 und 80 Zentimetern hoch und ist giftig.
Die Pflanze gedeiht gut auf kalkhaltigen, steinigen, warmen und trockenen Boden z.B. auf Lichtungen oder an Waldwegen.
15.02.2012 Hartmuth Herweg zum Bild Fingerhut   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Das Foto ist wie alle Fotos auf dieser Seite super !!!
Aber bitte den Text noch einmal prüfen. Es handelt sich hier um eine Wollbiene.
Herzliche Imkergrüße aus der Klosterimkerei Grauhof, Goslar

Antwort: Hallo Herr Herweg, vielen Dank für das Lob und die Infos zur Wollbiene. Ich habe das Insekt leider für eine Schwebfliege gehalten, weil ich sie nicht von vorn gesehen habe. Aber die Fliege auf diesem Bild Johanniskraut sieht der Wollbine fast zum verwechseln ähnlich.
13.12.2013 Peter Götz zum Bild Fliege Distel   Bewertung: 5 ★★★★★   Homepage: www.windmonster.org
Gratuliere ebenfalls zu einem (von vielen) Top-Schüssen!

Antwort: Dankeschön Herr Götz. Mich beruhigt das Bild, so friedvoll wie die Fliege vom Nektar der Distel nascht.
11.06.2012 Margrit zum Bild Fliege Distel   Bewertung: 5 ★★★★★    Homepage: www.margrit-art.ch
Ein fantastisches und wunderschönes Makro... Gratulation zu diesem TOP Foto !!! LG Margrit

Antwort: Liebe Frau Kehl, vielen Dank für das Kompliment zum Bild. Beide sind eigendlich vom Menschen ungeliebt, die Fliege wie auch die Distel. Auf dem Foto sieht man allerdings die Wunder unserer Natur.
14.08.2012 -cornelia killing -prana - zum Bild Gartenblumen   Bewertung: 5-cornelia killing -prana - zum Bild Gartenblumen: Sehr gut    Homepage: www.anandaprana.de
Die Gartenblumen sind einfach prachtvoll, eingebettet in Harmonie.
27.04.2013 Richard Boxer zum Bild Hänsel und Gretel   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Lungenkraut wird auch Hänsel und Gretel genannt. Es wächst oft in feuchten lichten Laubwäldern und an Waldrändern.

In meinem Garten wächst es an vielen Stellen. Die Blüten sind sehr wichtig für viele Arten von Wildbienen. Auch der Wollschweber mag das Lungenkraut.
31.05.2013 Renate Wilke zum Bild Kuckuckslichtnelken   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
eine sehr schöne, filigrane Nichtnelke und als i Punkt eine Libelle, eine sehr gute Aufnahme von einem bezaubernden Motiv.

Antwort: Vielen Dank Frau Wilke. Schön, wenn Ihnen das Bild mit den Kuckuckslichtnelken und der Libelle gefällt.
25.02.2011 Imkermeister Klaus Ahrens zum Bild Lichtnelke   Bewertung: 5 ★★★★★    Homepage: imkerei-ahrens.de
Auch die Konkurrenz macht sich hervorragend.

Antwort: Warum Konkurrenz? Honigbienen können nicht alle Blüten bestäuben. Neben Hummeln und Wildbienen sind das auch Fliegen und Schmetterlinge oder Wespen. Manche Blumen blühen für Honigbienen zu früh oder zu spät im Jahr oder haben ungeeignete Blütenformen.
25.02.2011 Imkermeister Klaus Ahrens zum Bild Löwenzahn   Bewertung: 5 ★★★★★    Homepage: imkerei-ahrens.de
Als Fachmann kann ich nur sagen, ein wirklich schönes Bild vom Löwenzahn. *Glückwunsch*

Antwort: Sehr geehrter Herr Ahrends, danke für das Kompliment. Wäre es nicht eine gute Idee, wenn Sie Ihren Kunden neben dem Bienenhonig eine Postkarte mit diesem Bild überreichen könnten? Auch für Grüße mal so nebenbei wäre das doch für Sie als Imker verkaufsfördernd. Schauen Sie bitte hier: Postkarte Honigbienen Außer dem Bild mit dem Löwenzahn stehen für Sie noch viele weitere Bilder mit Bienen zur Verfügung.
27.04.2013 Richard Boxer zum Bild Lungenkraut   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Lungenkraut wirkt gegen Reizhusten und Entzündungen der oberen Luftwege.

Anwendungsgebiete von Lungenkraut sind Husten, Bronchitis sowie Halsschmerzen und Heiserkeit.

Lungenkraut trinkt man als Tee. Ein bis zwei Teelöffel mit Lungenkraut reicht für eine Tasse. Einfach mit kochendem Wasser überbrühen und zehn Minuten ziehen lassen.
31.05.2013 Renate Wilke zum Bild Lupine   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Auch das Lupinenbild überzeugt....

Antwort: Vielen Dank
05.06.2010 Magdalena zum Bild Lupine   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Klasse Foto. Lupinen mag ich sowieso sehr. Lieben Gruß

Antwort: Danke für den Kommentar zur Lupine. Lupinen wachsen bei mir auf der Wiese. Man muss nur mit dem Rasenmäher ein Bogen um so schöne Pflanzen machen, dann kann man sich auch wie hier an einer Lupine und an deren Besuchern wie vielen Wildbienen und Hummeln erfreuen.
19.06.2011 Martina zum Bild Lupine   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Da möchte man weiter nichts, als auch ein Insekt sein - tolle Fotos

Antwort: Vielen Dank Martina, aber das mit dem Insekt sein würde ich mir überlegen. Deren Leben ist gar so kurz, auch wenn sie nur Nektar wie hier von der Lupine trinken.
13.02.2011Gabriele Schilling zum Bild Margarite   Bewertung: 5 ★★★★★    Homepage: gabriele-schilling-ggg.de
Hallo Lothar, ein wirklichgelingenes Bild. Ich mag zwar keine Spinnen, aber wenn sie so rein präsentiert werden, dann ist es eine schöne Kombination. Das könnte ich mir gut als Poster vorstellen. Gabriele
-Antwort: Hallo Gabriele, vielen Dank. Blumen und Insekten gehören untrennbar zusammen. So warten gerade auf Blüten, wie hier auf der Margarite, auch Jäger wie Spinnen auf ihre Opfer.
30.04.2013 Stefan zum Bild Traubenhyazinthen   Bewertung: 5 ★★★★★ 
Super Bild - super Insekt!

Antwort: Danke Stefan, der lange Saugrüssel der Wollschweber ist ja geradezu ideal für die Blüten der Traubenhyazinthen.
16.04.2013 Götz zum Bild Vergissmeinnicht   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Das Bild ist wunderschön!!!

Antwort: Vielen Dank Frau Götz.
21.11.2012 R. Schirmerke zum Bild Vergissmeinnicht   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Infos zum bild Vergissmeinnicht. Das Vergissmeinnicht mit den hellblauen, kleinen Blüten wächst in vielen Gärten. Die Pflanzen, hier mit einem kleinen Insekt Wollschweber, können sich selbst aussäen und vermehren.
25.02.2011 Klaus Ahrens zum Bild Zierjohannisbeere   Bewertung: 5 ★★★★★    Homepage: imkerei-ahrens.de
Summ summ summ! Bienchen summ herum!

Antwort: Ei, wir tun dir nichts zu leide,
Flieg nur aus in Wald und Heide!
Summ, summ, summ! Bienchen summ herum!

Hoffmann von Fallersleben
Donnerstag, den 19.07.2018. H. Abbenhaus zum Bild Gänseblümchen   Bewertung: 5 ★★★★★ 
Homepage: www.hanne-abbenhaus.de

Ein wunderschönes Foto und ein toller Schnappschuss.

Antwort: Danke Frau Abbenhaus. An der winzig kleinen Fliege kann man sehen, wie wichtig selbst Gänseblümchen für die Natur sind.
Insekten auf Blüten. Ohne Blüten keine Insekten. Ohne Insekten keine Bestäubung der Blüten. Eine Verbindung zu aller Nutzen.
In dieser Rubrik wurden 27 Bewertungen abgegeben für 20 Bilder, bewertet mit einem Durchschnitt von 5 ★★★★★ 

Top ↑
Sie möchten ein Bild verwenden, bewerten oder kommentieren, Fragen stellen oder Grußkarten versenden?
Unter jedem Bild finden Sie dafür die entsprechenden Buttons.

Bilder von Lothar Seifert   Bilder
Bookmarken für Bilder