Bilder aus Dresden und Sachsen, Naturfotografie, Grusskarten versenden & kostenlose Bilder

» » » Home

Sie interessieren sich für Indien und Nepal oder Bilder und Grusskarten aus Sachsen und der Natur?


Unser Service für liebe Geburtstagsgrüße: Grusskarten zum Geburtstag

Kostenlose Bilder

Bilder aus der Natur - für die Natur. Unsere Natur ist es wert, geschützt und gepflegt zu werden. Besonders die kleine Welt, ganz groß auf Fotos dargestellt, kann die Liebe zur Natur wecken. Ob die kleinen Insekten in einem Insektenhotel, Spinnen auf einem Stein im Garten oder auch die Blumen auf einer Wiese! Schauen Sie sich doch einfach meine Bilder an. Die Bilder können gegen einen Verweis von Ihrer Webseite von Ihnen kostenlos verwendet werden. Sehr gern können Sie bei den Bildern einen Kommentar hinterlassen und Ihre Fragen stellen.

Bilder aus Sachsen

Besuchenswerte Orte sind neben Dresden und Leipzig auch Görlitz und Bautzen in der Oberlausitz. Unsere sächsische Heimat ist schön. Besonders Dresden als sächsische Landeshauptstadt ist eine sehenswerte Stadt und immer eine Reise wert.

Zur Geschichte von Sachsen.

Im 10. Jahrhundert kamen die ersten deutsche Siedler zumeist aus Franken in das heutige Sachsen, in dem vor allem Slawen lebten, die von Osten eigewandert waren. Als Sorben sind sie auch heute noch in vielen Gegenden beheimatet. Sachsen trägt seinen Namen eher zu Unrecht, denn mit dem eigentlichen Sachsen, dem heutigen Niedersachsen, hat es nichts zu tun. Erst 1423 wurde die Markgrafschaft Meißen durch König Sigismund an das Kurfürstentum Sachsen angegliedert. Er belehnte den Wettiner und Meißner Markgrafen Friedrich den Streitbaren mit dem Herzogtum Sachsen-Wittenberg. Seitdem waren die Wettiner die Herzöge und Kurfürsten von Sachsen. Alle ihnen gehörigen Ländereien bekamen so den Namen Sachsen und wurden zu einer bedeutenden Größe in Deutschland. Der berühmteste aller Wettiner ist sicherlich August der Starke, der es sogar zur Königswürde in Polen geschafft hat. Wenn man Dresden besucht, dann sieht man noch heute sein Wirken und die auf ihn zurückgehende barocke und künstlerische Pracht. Er soll laut Volksglauben 354 Kinder gezeugt haben. Allerdings wurden durch ihn nur 8 Kinder, die er mit seinen vielen Mätressen hatte, offiziell anerkannt. Nach seinem Tod wurde sein Herz nach Dresden gebracht und in einer silbernen vergoldeten Kapsel aufbewahrt. Wenn an dieser Stelle ein hübsche Frau vorbei geht, dann soll es noch heute zu schlagen beginnen. Weiterlesen: Sachsen

Nepal, Indien und Kashmir

Mehrere Reisen verschlugen mich nach Nepal, Indien und Kashmir. Asien ist einfach wunderbar. Freundliche Menschen, grandiose Naturlandschaften und die Vielfältigkeit der Religionen hinterlassen eine bleibende Spur. So durfte ich seine Heiligkeit, den Dalai Lama in Dharamsala besuchen und weilte auf Einladung des Ministers für Kultur und Tourismus von Jammu und Kashmir wiederholt in diesem schönen Land. Wir haben einige Patenkinder in Nepal, für die wir das Schulgeld aufbringen. Diese bedürftigen aus armen Familien Kinder kommen teilweise aus der Bergregion von Dolakha und aus der Hauptstadt Kathmandu. Weiterlesen: Indien und Nepal

Grusskarten versenden ist ganz leicht, suchen Sie sich Ihr Lieblingsbild aus.

Sie finden Grusskarten zur Hochzeit, zum Geburtstag oder Grusskarten für Ihre Liebesgrüße und für vielen weiteren Anlässe. Auch alle anderen Bilder können Sie per E-Mail als Grusskarte versenden.

Viele Freude beim Anschauen meiner Bilder und beim Grusskarten versenden wünscht Ihnen Lothar Seifert.

Kostenlose Bilder zum Anschauen und zum Versenden als Grusskarten an Ihre Freunde.

Lizenzfreie Bilddatenbank für Bilder, Grusskarten und Naturfotos von Lothar Seifert www.l-seifert.de

Home » Bilder » Grusskarten » Home    
Top ↑