Kommentare und Bewertungen für die Bilder Bilder Spinnen

  
16.04.2012 Spinnen sind nützlich zum Bild Braune Kugelspinne   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Die Braune Kugelspinne.
Die Braune Kugelspinne kann unter Theridion impressum oder Phylloneta impressa gefunden werden. Diese Spinne wird nur bis zu fünf Millimetern groß. Auf dem Hinterleib zeigen sich recht auffällige Muster. Die Braune Kugelspinne baut ein klebriges Haubennetz. Hier wartet sie auf ihre Beute wie Insekten. Der Braune Kugelspinne ist sehr giftig, für einen Menschen ist sie aber nicht gefährlich. Nach dem Giftbiss spinnt sie ihr Opfer ein und saugt es dann aus. Die weibliche Braune Kugelspinne sorgt sich sehr um Ihre Jungspinnen. Sie legt ihre Eier in einen gesponnen Kokon. Die Jungen bleiben nach dem Schlüpfen im Netz. und werden von der Spinnenmutter mit vorverdauter Nahrung von Mund zu Mund gefüttert. Das gehört zu einer großen Seltenheit in der Welt der Spinnen. Nach der Aufzucht stirbt die Mutter und wird: von den Jungen verspeist.
01.09.2012 Alfred Kocherjahn zum Bild Garten Kreuzspinne   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Sind die Kreuzspinnen gefährlich für Menschen? Legenden zu diesen Spinnen und Angst vor ihnen sind doch weit verbreitet.
24.12.2011 Spinnen sind nützlich zum Bild Garten Kreuzspinne   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Zur Garten-Kreuzspinne. Das Gift dieser Kreuzspinnen ist nicht tödlich, ein Biss soll aber schmerzhaft sein. Auch kann die menschliche Haut kaum durchdrungen werden, da Kreuzspinnen nur kurze Giftklauen (Cheliceren) haben. Diese Giftklauen sitzen vorn am Kopf. Die Kreuzspinnen sind sehr nützliche Vertilger von schädlichen Insekten und völlig harmlos. Bitte denken Sie daran, bevor Sie eine Spinne töten oder ein kunstvolles Spinnennetz zerstören.
Dienstag, den 26.12.2017. Hochzeits DJ Stuttgart zum Bild Gefangen   Bewertung: 3 ★★★★★ 
Homepage: https:www.hochzeit-dj-engel.dedj-stuttgart

Etwas gruselig!

Antwort: So ist das Leben. Nur wir töten meist nicht selbst die Tiere, die wir essen.
04.10.2012 Spinnen sind nützlich zum Bild Gefangen   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Gefangen von einer Krabbenspinne. Krabbenspinnen können gut klettern und lauern auf Beute. Sie spinnen kein Netz. Die Krabbenspinne ergreift mit ihren vorderen sehr langen Beinen die Beute und töten diese blitzschnell durch einen Biss. Die Weibchen dieser Spinnenart bewachen ihre Brut, um nach dem Schlüpfen der jungen Spinnen zu sterben.
02.11.2012 Stella Ovalle zum Bild Krabbenspinne   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Die Krabbenspinne (Thomisidae). Die Krabbenspinne gehört zu den Webspinnen (Araneae). Diese Spinnen können mehrere Jahre alt werden. Die Krabbenspinne besitzt am Kopf 2 Klauen. Sie hat vorn 2 sehr lange Beinpaare, die sie zudem zum Seitwärtslaufen benutzen kann. Deshalb auch der Name Krabbenspinne.
07.10.2012 Susi Morgen zum Bild Krabbenspinnen   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Die Krabbenspinne (Thomisidae). Weibliche Krabbenspinnen können sich durch Farbveränderung sehr gut tarnen. Die männlichen Spinnen bleiben immer gelb und haben zwei farbige Streifen auf dem Hinterleib. Krabbenspinne (Misumena vatia) war die Europäische Spinne des Jahres 2006.
Donnerstag, den 15.10.2015. Ballonregen zum Bild Kreuzspinnen   Bewertung: 5 ★★★★★ 

Vielen Dank, ich freue mich immer wieder über die Tollen Aufnahmen. Genial auch die kostenfreie Freigabe der Bilder für meine Webseite.
Mit besten Gruß Peter
02.09.2012 Spinnen sind nützlich zum Bild Kreuzspinnen   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage

Die Garten-Kreuzspinne. Die Garten-Kreuzspinne gehört zur größten Art der Kreutzspinnen. Sie lebt in Wäldern und in Gärten, in Wohnungen kommt die Spinnenart nicht vor. Also ist Angst vor einer Garten-Kreuzspinne vollkommen unbegründet. Auf dem Foto ist ein Weibchen zu sehen, dass etwas größer als ein Männchen ist. Das helle, gut sichtbar Kreuz auf ihrem Rücken brachte der Kreuzspinne ihren Namen ein.
18.07.2012 Maria Wendler zum Bild Kuerbisspinne   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
ich habe in meinen garten ein solche ähnliche spinne an einer gelben dalie gefunden, ich wollte ihnen ein foto schicken das geht hir aber nicht, ich bin mir nicht sicher ob es die gleiche ist.

Antwort: Hallo, am Besten, Sie suchen einmal mit einer Bildersuche einer Suchmaschine nach Kürbisspinne. Da können Sie viele Bilder mit Ihrem Spinnenbild vergleichen.
28.02.2012 Spinnen sind nützlich zum Bild Rote Samtmilbe   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Rote Samtmilbe. Die Rote Samtmilbe zählt mit bis zu 4 mm zu den größten Milben. Sie sind Räuber, da sie sich von anderen Insekten ernähren. Die Rote Samtmilbe kann bis zu 40 Blattläuse am Tag fressen. So macht sich dieses Spinnentier mit seinen acht Beinen sehr nützlich im Garten. Als sechsbeinige Larve kriechen sie an Gräsern nach oben und warten auf Tiere. Dann beißen sie sich wie allgemein auch die Zecken an der Haut fest und saugen Gewebeflüssigkeit auf. Die Rote Samtmilbe sticht keine Menschen, da sie ohne Stachel ist.
17.07.2012 Spinnen sind nützlich zum Bild Rote Spinne   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Eine kleine rote Spinne. Die Rote Samtmilbe wird oft auch Rote Spinne wegen ihrer leuchtend roten Farbe genannt. Sie ist in den Gärten sehr nützlich, da sie viele Schädlinge vertilgt. Die Rote Spinne ist in Mitteleuropa und Südeuropa anzutreffen.
27.11.2012 Ines Trümper zum Bild Spinne Nepal   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Superschönes Bild! Da kann man doch glatt das unangenehme Gefühl vergessen, das man sonst beim Erblicken einer Spinne in den eignen 4 Wänden hat.
09.09.2010 Mobildesign zum Bild Spinne Nepal   Bewertung: 5 ★★★★★    Homepage: www.facebook.commobildesign
Wie kommt solch eine Spinne an mein Küchenfenster? Nach Deutschland.......!!!!

Antwort: So groß ist sie sicher nicht gewesen. In Deutschland handelt es sich wahrscheinlich um eine
Wespenspinne (Argiope bruennichi), die auch als Zebraspinne oder Tigerspinne bekannt ist.
28.09.2013 I. Edler zum Bild Spinne im Keller   Bewertung: 4 ★★★★★    Keine Homepage
Hin und wider hatten wir Vertreter dieser Spinne in unserer Gästetoilette, hinter dem Heizkörper. Sie waren so nett, den Raum von Asseln freizuhalten, sodass wir sie Asselfresser nannten. Die Spinnen selbst fanden wir nicht so hübsch wie andere. Sie waren rötlich (wie abgebildet), wirkten speckig-durchscheinend und hatten eine gedrungene Gestalt. Hoffentlich ist dies keine plumpe Verwechslung.

Leider haben die Spinnen sich verflüchtigt und da wir auf dem Land leben, müssen wir nun anderweitig mit der Asselplage klarkommen.

Antwort: Hallo, endlich findet sich einmal jemand, der die wichtige Arbeit der Spinnen bei der Insektenvertilgung richtig zu schätzen weiß. Vielleicht kommen die Spinnen ja einmal wieder. Viele Grüße und Danke für den Kommentar.
20.05.2012 Spinnen sind nützlich zum Bild Spinne im Keller   Bewertung: 5 ★★★★★ Spinnen sind nützlich zum Bild Spinne im Keller: Sehr gut   Keine Homepage
Die Harpactea rubicunda (Sechsaugenspinne). Die Harpactea rubicunda fressen sehr wenig und leben sozusagen fast allein von Luft und Liebe. Sie sind angriffslustig und jagen ohne Fangnetz, auch andere Spinnen. Ab und zu besiedeln sie auch menschliche Wohnungen. Die Harpactea rubicunda (Sechsaugenspinnen) gehört zur Gruppe der Webspinnen. Auf dem Foto ist ein Männchen zu sehen.
22.11.2012 Helmut Adelhardt zum Bild Spinnen   Bewertung: 5 ★★★★★    Homepage: de.wikipedia.orgwikiSpinnennetz
15.04.2010 Ich habe mal gelesen, dass alle Spinnen giftig sind. Nur kommen die kleineren Spinnen nicht mit Ihren Beißwerkzeugen durch unsere Haut. Stimmt dass?

Antwort: Ich glaube, Sie haben damit recht. So genau kenne ich mich aber mit Spinnen auch nicht aus.
05.02.2011 Manal zum Bild Spinnen   Bewertung: 4 ★★★★★    Keine Homepage
woha!!!! gruslig ecklig einfach wohhhaaaaaaaaa!!

Antwort: Warum ekelig? Und warum soll deshalb mein Bild nicht gut sein?
21.05.2011 Anne zum Bild Spinnen   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Das Foto ist ja überhaupt nicht schlecht, nur die meisten Menschen finden Spinnen eben gruselig und eklig. Ich finde Ihre Bilder von den Spinnen sehr phaszinierend und bizarr. Mit welcher Kamera haben Sie denn diese wirklich schönen Bilder gemacht?

Antwort: Hallo Anne, Spinnen sind sehr wichtig auch für uns Menschen. Wir würden in einer dicken Schicht von Insekten stehen, gäbe es sie nicht. Dieses Bild wurde mit einer Nikon D5000 aufgenommen.
26.06.2012 P. Fahler zum Bild Spinnen   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Solche Spinnen haben wir auch im Keller. Warum leben diese Spinnen nicht in der freien Natur, sondern kommen ins Haus?

Antwort: Hallo Herr Fahler, leider weiß ich darauf keine Antwort, warum gerade diese Spinnen gern in Kellern wohnen.
05.09.2014 Heike zum Bild Springspinne   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Vielen Dank und super Aufnahme der Spinne...
02.01.2012 Spinnen sind nützlich zum Bild Springspinne   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Die Springspinne. Springspinnen können ihre Beute nicht nur gut sehen, sondern auch riechen. Räumliches und farbliches Sehen scheint für die Springspinne kein Problem zu sein. Mit ihren großen Hauptaugen übertrifft sie den Sehsinn jeder anderen Spinnenart. Die Spieglung des Fotografen in ihren Augen ist also nicht nur ein Spiegelbild. Die Spinne hat mich genau beobachtet. Ein Glück, dass sie nicht auf meinen Kopf gesprungen ist, denn der schnelle Sprung auf ihre Beute erfolgt durch Strecken der Beine in sagenhaften 18 Millisekunden. Die Springspinnen können so von Ast zu Ast springen
12.12.2011 Spinnen sind nützlich zum Bild Vierpunktspringspinne   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Die Vierpunktspringspinne (Sitticus). Die Vierpunktspringspinne wird nur 4 bis 5 mm groß. Ihr Körper ist mit Härchen besetzt. Den Namen verdankt die Vierpunktspringspinne ihrer Jagdmethode. Sie lauert auf Beute und springen sie an. Sie nutzen oft auch einen Spinnfaden, um nach Sprüngen einfach wieder zum Ausgangspunkt zurück zu kommen. Dabei kann die Vierpunktspringspinne an sehr glatten Oberflächen hochklettern. Eine weitere Art der Springspinnen ist die Zebraspringspinne.
04.09.2012 Spinnen sind nützlich zum Bild Weberknecht   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Der Weberknecht. Der Weberknecht heißt auch Schneider oder Opa Langbein. Es gibt etwa 4000 Arten der Weberknechte. Sie haben keine Gift- oder Spinndrüsen dafür aber besitzen sie Stinkdrüsen zur Abwehr von Feinden. Ihre acht Beine sind extrem lang. Der Weberknecht ernährt sich vor allem von mikroskopisch kleinen Tierchen und von toten Insekten. Im Gegensatz zu anderen Spinnen haben männliche Weberknechte sogar einen Penis als echtes Geschlechtsorgan.
12.03.2012 Spinnen sind nützlich zum Bild Zebraspinne   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Die Zebraspinne. Vor allem an warmen Häuserwänden können Sie diese Springspinnen beobachten. Hier lauert die Zebraspinne auf Insekten oder andere Spinnen. Beim Beutefang (ohne Netz) müssen sie sehr zielgenau springen und exakt die Distanz abschätzen. Dabei spinnt die Springspinne immer einen Spinnfaden hinter sich her. Beim Sprung erreicht die Zebraspringspinne Weiten vom 20-fachen ihrer Körperlänge, sie sind damit sehr nützliche Insektenvertilger. Es gibt kaum etwas vergleichbares für die Schnelligkeit, die Exaktheit und die Präzision eines solchen Sprunges. Neben der Zebraspinne ist hier noch eine andere Art der Springspinnen zu sehen, die Vierpunktspringspinne>
02.01.2011 Doreen zum Bild Zebraspinne   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Süß die Spinne ist echt Toll.

Antwort: Hallo Doreen, danke. Mann sieht die Details einer so kleinen Spinne wie der Zebraspinne erst, wenn man ein Bild vergrößert. Die Zebraspringspinnen sind wirklich toll, und vor allem, was die so alles können. Diese Spinne ist ähnlich: Springspinne
19.04.2012 Spinnen sind nützlich zum Bild Zebraspringspinne   Bewertung: 5 ★★★★★    Keine Homepage
Die Zebraspringspinne (Salticus scenicus). Die Zebraspringspinne war die Spinne des Jahres 2005. Sie wird nur etwa 4 - 7 mm groß. Die Zebraspringspinne ist wie ein Zebra schwarz-weiß gebändert, hat allerdings statt vier acht Beine. Mit den zwei großen Mittelaugen, mit unseren Augen kaum sichtbar, kann sie sehr gut sehen. Dazu kommen noch sechs weitere Augen. So können Zebraspringspinnen räumlich und farbig sehen.
Mittwoch, den 07.11.2018. Albert V. zum Bild Spinne   Bewertung: 5 ★★★★★  Keine Homepage

Bloß gut, dass die Spinnen bei uns in Deutschland nicht größer sind. Aber sie fangen viele Mücken und Fliegen in ihren Netzen.
Spinnen sind keine Insekten, wie oft fälschlich angenommen wird. Der Biss vieler Spinnen kann giftig sein. Auch in Europa können Spinnenbisse beim Menschen gesundheitliche Schäden verursachen.
In dieser Rubrik wurden 28 Bewertungen abgegeben für 24 Bilder, bewertet mit einem Durchschnitt von 5 ★★★★★ 

Top ↑
Sie möchten ein Bild verwenden, bewerten oder kommentieren, Fragen stellen oder Grußkarten versenden?
Unter jedem Bild finden Sie dafür die entsprechenden Buttons.

Bilder von Lothar Seifert   Bilder
Bookmarken für Bilder