Alle Angaben zu den Pilzen über giftig oder essbar sind ohne Gewähr.


Bild zurückFliegenpilze Giftige Pilze Grünblättriger Schwefelkopf Hallimasch Pilze Hallimasch Hallimasche Hallimaschpilze Halsband Schwindling Hexen Röhrling nächstes Bild

Bilder Pilze

Hallimasch als Grußkarte: Grußkarte senden  Grußkarte Hallimasch senden Send greetings  Send a greeting card Hallimasch

  
Weiter zum Foto Hallimasch-Pilze Ein Hallimasch ist das größte und älteste Lebewesen der Erde. Fotografie von Lothar Seifert Weiter zum Foto Hallimasche

Ein Hallimasch ist das größte und älteste Lebewesen der Erde.

Anfrage zum Bild Hallimasch  Anfrage zur Verwendung



Weitere Empfehlungen:

Wir freuen uns über Ihren Kommentar zum Bild Hallimasch:  Kommentar abgeben

Sonntag, den 04.10.2015. Pilzkundler zum Bild Hallimasch   Bewertung: 5 ★★★★★  Keine Homepage
Neun Quadratkilometer Fläche bedeckt das größte und älteste Lebewesen der Erde in Oregon (USA). Wie kann dieser Hallimasch so groß und so alt werden? Wahrscheinlich gibt es keine anderen Pilzarten als Konkurrenten. Der Pilz soll bereits etwa 2400 Jahre sein Unwesen treiben und Bäume befallen. Das Myzel bildet ein Geflecht unter der Erde, oberirdisch kann man sich seine Mahlzeit holen.

Antwort: Danke für die Infos. Das ist wirklich sehr interessant.

Das Bild Hallimasch von Lothar Seifert ist urheberrechtlich geschützt. Verweis zum kopieren bei Verwendung des Bildes auf Ihrer Webseite:

» Pilze»  |https://www.l-seifert.de/bilder-pilze/Hallimasch.jpgBild Hallimasch | 1 Kommentar zum Bild Hallimasch 5 ★★★★★ | Kommentare |  Bilder

Top ↑

Bookmarks für Bilder