Bilder Fotografie. Religionen, Schwarzweißfotografie, Häuser und Ruinen
» » » 

Bilder Fotografie. Religionen, Schwarzweißfotografie, Häuser und Ruinen

Bilder und Grußkarten von Lothar Seifert.

Fotografie und Bilder in Schwarzweißfotografie, Technik und Kosmetik, verschiedene Religionen, alte Häuser und Ruinen, Kosmetik und Lebensmittel, sowie Fotografie aus Großbritannien.

Bilder in Schwarzweißfotografie
Schwarzweißfotografie sind Bilder in Schwarz und Weiß, meist aber in Graustufen. Ebenso ist es möglich, durch verschiedene Techniken den Bildern einen Hauch von Farbe zu geben. Für viele sind Bilder der Technik sehr interessant, da hier ein Bummel durch die Zeitgeschichte der faszinierenden technischen Entwicklungen dokumentiert wird. Im Bereich Technik wird Schwarzweißfotografie für alte technische Anlagen oft als künstlerisches Mittel eingesetzt.

Bilder von Religionen
Religionen, Götter und Glauben sind für viele Menschen seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Dabei ist neben den großen Weltreligionen auch eine Fülle von regionalen Religionen entstanden, was sicher auch den verschiedensten Lebensbedingungen der Völker geschuldet ist. Die Götterwelt der oft paradiesisch lebenden Südseeinsulaner ist eine andere als die der für ihren Lebensunterhalt sehr schwer schuftenden Menschen in Tibet.

Bilder von Ruinen, Bauwerken und Häuser
Altertümliche Häuser, verfallene Ruinen und alte Fabriken sind faszinierende Motive für Fotografen. Auch hier bietet sich die Schwarzweißfotografie an, um den Eindruck für das Alte noch zu verstärken. Bei der Darstellung von sehr alten Motiven auf Bildern finde ich das eher keine so gute Idee allein aus dem Grunde, weil es damals noch keine Fotografen gab.

Bilder und Grußkarten der Fotografie.

Bilder Fotografie. Religionen, Schwarzweißfotografie, Häuser und Ruinen, Technik, Lebensmittel und Kosmetik sowie Großbritannien für kostenlose Grußkarten, für Webseiten, für Poster und für viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten.



Weitere Empfehlungen: